Lanvin

Der Modernismus nimmt neue Formen in dieser Brillenkollektion an, die eine Hommage an die einzigartige Vision der Marke und ihren Sinn für Luxus mit einem Augenmerk auf Details ist.

Lavin wurde im Jahr 1889 von Jeanne Lanvin als maßgeschneidertes Hutatelier in der inzwischen zu einer Ikone gewordenen Rue Faubourg Saint-Honoré im Herzen von Paris gegründet. Jeanne Lavin war bekannt dafür, ihre auf Reisen gesammelten Erfahrungen in Haute Couture umzuwandeln. Ihre einzigartige Vision des Pariser Luxus wird weitgehend dem Erfolg von Lanvin zugeschrieben, das als ältestes noch bestehendes französisches Couture-Haus in Paris gilt. 

Heutzutage wird das Haus Lanvin von Creative Director Bruno Sialelli geleitet, der seine moderne Vision von Jeanne Lanvins Exzellenz umsetzt, indem er seine jugendliche und kreative Kraft einen Teil der DNA des Hauses werden lässt. Die Brillenkollektion von Lanvin wird komplett in Italien entworfen und produziert und repräsentiert die neue Moderne in Sachen Brillen: Handwerkskunst, die starke DNA und der Einfluss der 80er werden durch überraschende, witzige und eindrucksvolle Kollektionen für Frauen und Männer interpretiert, die durch die Einarbeitung der ikonischen Codes der Marke noch verstärkt werden.

Stile beeinflussen

frame

LNV112S-color-743

frame

LNV2600-color-272

frame

LNV105S-color-740

frame

LNV605S-color-001

To learn more about this collection contact your local sales team.
© 2021 Marchon Eyewear, Inc. All Rights Reserved. | DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
© 2021 Marchon Eyewear, Inc. All Rights Reserved. | DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN